Skip to main content

Allgemeine Fragen zum Dampfbügeleisen

 

-Im Normalfall destilliertes Wasser verwenden. Es gibt aber auch Modelle, die einen Kalk-Kollektor besitzen und somit mit normalen Leitungswasser betrieben werden dürfen. -ACHTUNG: Verwenden sie kein Regenwasser, Wasser mit Zusätzen(Duftstoffe etc.) oder Kodensations Wasser (z.B. aus Kühlschränken, Wäschetrockner etc.), da sonst unschöne Pflegen auf Ihrer Wäsche entstehen können.
-Das Bügeleisen immer auf den vorgesehenen Abstellflächen abstellen. -Nicht über scheuernde Knöpfe, Reißverschlüsse bügeln etc. -Die Bügelsohle niemals mit Scheuerschwämmen oder metallischen Gegenständen reinigen.
-Sie sollten ein Bügelbrett benutzen, dass Sie auf Ihre Größe einstellen können. -Der Bügelbrettbezug sollte Dampfdurchdringend sein. -Auf die Perforierung der Bügelbrettfläche achten.
-Moderne und teurere Modelle erkennen automatisch um welchen Art Stoff sich das Kleidungsstück handelt und passen daher die Temperatur dem Kleidungsstück an. -Bei manuellen Modellen immer auf die Markierungen achten welchen Stoff Sie gerade bügeln. (1.Punkt: Synthetische Stoffe, 2.Punkt: Wolle und Seide, 3.Punkt: Baumwolle und Leinen)
-Ja es ist möglich ohne Wasser im Tank zu bügeln und somit auch ohne Dampf. -Achtung: Wenn Sie außschließlich ohne Dampf bügeln, empfiehlt es sich, die Bügelsohle nachdem abkühlen zu reinigen, da sich möglicherweise verbrannte Fasern angesammelt haben.
-Solche Stellen treten besonders bei dunklen Stoffen häufig aus, dabei empfiehlt es sich, die Kleidung auf links zu bügeln und mit der richtigen Temperatur.
-„Grüne Kontrollleuchte blinkt“: Das Bügeleisen befindet sich in der Heizphase und hat die Betriebstemperatur noch nicht erreicht. -„Grüne Kontrollleuchte blinkt nicht mehr“: Das Bügeleisen kann nun verwendet werden, da es die Betriebstemperatur erreicht hat. ACHTUNG: Es kann vor kommen, dass beim wechsel von Stoffen eine andere Betriebstemperatur erreicht werden muss! (Das Bügeleisen fängt wieder an zu blinken.) -„Gelbe Kontrollleuchte blinkt“: Das Bügeleisen befindet sich im Auto-off Modus, da es länger nicht verwendet wurde. ACHTUNG: Nicht jedes Modell hat eine Automatische-Abschaltung. -„Rote Kontrollleuchte leuchtet“: In dem Fall handelt es sich um ein Schnurloses Bügeleisen und muss geladen werden.
-Ja und Nein, es kommt auf das Modell drauf an. Dazu bitte die Gebrauchsanleitung des jeweiligen Gerätes lesen.
-Verwenden Sie nicht unnötig den extra Dampfstoß. -Warten Sie nach jedem benutzen des extra Dampfstoßes ein paar Sekunden ab, bis Sie diesen wieder verwenden.
-Nein das ist nicht zu empfehlen, lassen Sie das Bügeleisen an der Luft abkühlen und überprüfen Sie danach noch die Bügelsohle. (Nötigenfalls diese reinigen)