Skip to main content

Dampfbügelstation Test: Viel Dampf – gute Leistung!

Wer täglich viel Wäsche bügeln muss, weil der Haushalt aus mehreren Personen besteht oder weil das beruflich erforderlich ist, braucht eine gute Lösung zum Bügeln. Und genau diese Lösung findest Du hier im Dampfbügelstation Test Ratgeber.

philips-perfectcare-elite-silence von Dampfbügelstation Test

Philips PerfectCare Elite Silence

Mit einer Dampfbügelstation kann ein hohes Arbeitspensum leichter bewältigt werden, als mit einem herkömmlichen Dampfbügeleisen. Doch was ist genau der Unterschied zwischen diesen beiden Geräten? Wieso lassen sich gerade feste Stoffe so viel einfacher mit einer Dampfbügelstation bügeln?

 

Diese und viele weitere Fragen beantwortet der nachfolgende Dampfbügelstation Test. Um das passende Modell für dich zu finden, kannst Du einfach und bequem unseren Produktfilter verwenden >>> klicke einfach hier!


Unsere Testsieger in der Kategorie Dampfbügelstation

123
Philips PerfectCare Elite Silence Dampfbügelstation Tefal GV8960 Pro Express Total Dampfbügelstation Unsere Empfehlung Tefal GV5245 Easycord Pressing Dampfbügelstation
Modell Philips PerfectCare Elite Silence GC9640/60 DampfbügelstationTefal GV8960 DampfbügelstationTefal GV5245 Dampfbügelstation
Preis

297,99 € 369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

176,28 € 369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,90 € 219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

100%

"Der Platzhirsch im Dampfbügeleisen Test"

97%

"Der Klassensieger Preis/Leistung"

68%

"Für Einsteiger und kleine Haushalte"

Bewertung
Dampfmenge pro Minute14012090
Extra Dampfstoß480340-
Produktabmessungen28,5 x 23,3 x 45,3cm48 x 28,8 x 36,9 cm40 x 28,5 x 31 cm
Preis

297,99 € 369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

176,28 € 369,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

89,90 € 219,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum TestberichtVergleichen auf *Zum TestberichtVergleichen auf *Zum TestberichtVergleichen auf *

So wird die Wäsche im Dampfbügelstation Test geglättet

Bügelstationen bieten gegenüber gebräuchlichen Dampfbügeleisen eine hohe Rentabilität. Das zeigt der Dampfbügelstation Test während der praktischen Anwendung des Gerätes. Die getesteten Modelle bewiesen eine stärkere Dampfleistung, als ein Dampfbügeleisen.

Durch den höheren Dampfdruck, den die Dampfbügelstation erzeugt, wird das Bügeln merkbar zu einer leichten Arbeit. Das macht sich auch bei dem Zeitaufwand bemerkbar, der deutlich hinter dem eines herkömmlichen Gerätes zurückliegt.

 

Wäsche bügeln mit der Philips PerfectCare DampfbügelstationGerade feste Stoffe, wie zum Beispiel Jeans oder andere Baumwollstoffe sowie größere Wäschestücke ließen sich im Dampfbügelstation Test mit wenigen Bügelstrichen glätten. Im Test hat sich gezeigt, dass die Geräte nicht nur für den professionellen Bereich hervorragend geeignet sind, sondern auch für den Privatgebrauch von großem Nutzen sein können.

Das zeigt sich schon bei der großen Wassermenge, die durch die Dampfbügelstation aufgenommen werden kann. Der große Wasserbehälter kann bis zu zwei Liter Fassungsvermögen aufweisen. Dagegen kann ein Dampfbügeleisen lediglich einige 100 Milliliter fassen.

 

 

Daher muss dieses immer wieder während der Arbeit zwischendurch ausgeschaltet und nachgefüllt werden. Bügelstationen allerdings können sogar während des laufenden Betriebes nachgefüllt werden.


Welche Vorzüge bietet die Dampfbügelstation außerdem noch?

Es gibt einen Punkt, der die getesteten Modelle im Dampfbügelstation Test zu einer genialen Hilfe im Haushalt werden lässt. Die Dampfbügelstation erzeugt einen derart hohen Dampfdruck, der das Bügeln beinahe zu einem Kinderspiel werden lässt.

Unter dem Druck von bis zu sechs Bar lässt sich die Wäsche ohne Mühe glätten. Die Dampfleistung, die während der praktischen Anwendung der Geräte gemessen wurde, ergaben Messwerte, die zwischen 70 und 140 Gramm pro Minute liegen.

Diese Werte können sich sehen lassen und sind fast doppelt so hoch, wie bei einem herkömmlichen Bügeleisen mit Dampf. Die hohe Dampfleistung resultiert daraus, dass dieser nicht in der Sohle des Bügeleisens erzeugt wird, sondern in einem separaten Generator.

 

Dampfbügelstation und Dampfbügeleisen Dampfdruck

Dampfdruck Philips Azur

Durch diesen hohen Dampfdruck, wird der Dampfausstoß verfeinert. Daher kommt es zu einem derart guten Bügelergebnis, bei dem auch schwere, dicht gewebte Stoffe leicht durchdrungen werden. Die hohe Zeitersparnis resultiert daher, dass die Wäsche nicht mehr von allen Seiten gebügelt werden muss. Selbst dicke Handtücher werden von beiden Seiten glatt, obwohl lediglich eine Seite gebügelt wurde.

Daneben können auch Stoffe, die übereinander liegen, schnell geglättet werden. Auch schwierige Falten werden mit diesem Gerät einfach glattgebügelt. Einige Bügelgeräte bieten überdies die Möglichkeit, einen feinen aber trockenen Dampfausstoß zu erzeugen.

Dabei wird mehr Luft als Wasser verwendet. Das hat zur Folge, dass die Wäsche nach dem Bügeln schnell fertig ist, um in den Wäscheschrank einsortiert zu werden. Überdies kann mit der Station vertikal gebügelt werden. Das heißt, Blusen oder Hemden, die aufgehängt werden, können mit dem Bügeleisen bedampft werden.

 

Dadurch verschwinden Knitterfalten und eine Nachbehandlung ist nicht mehr nötig. Einfacher kann die Wäsche nicht geglättet werden.


Zusätzliche Features: Unser Tipp

Viele Dampfbügelstationen werden im Paket mit einem Bügelbrett verkauft. In Zusätzliche Features mit grünen Ausrufezeichendiesem sind einige praktische Zusatzfunktionen enthalten, wie zum Beispiel eine Ansaug- und Gebläsevorrichtung sowie Vertikaldampf.

 

Das ist die perfekte Kombination: Denn dadurch kann der Dampf nach der Entstehung sofort von dem Gebläse aufgefangen werden.

Daher wird für ein angenehmes Arbeitsklima gesorgt. Mit dieser Ausrüstung steht einem optimalen Ergebnis beim Bügeln nichts mehr entgegen.


Dampfbügelstation Test mit Dampf aus dem Generator

Der Dampf, der mit der Dampfbügelstation erzeugt wird, kommt aus einem Generator. Dieser befindet sich in einem separaten Gerät, der sogenannten Basis. Das Gerät misst, welche Temperatur der Dampf hat. Ab einer bestimmten, voreingestellten Gradanzahl, wird er mittels Druck durch einen Schlauch zur unteren Seite des Bügeleisens geleitet.

Gelangt der Dampf somit auf die Bügelwäsche, quellen die Fasern stark auf und lassen sich somit einfacher glätten. Durch den hohen Druck, der erzeugt wird, werden selbst dicke Stoffe einfach geglättet. Dank des Generators kann auch Dampf erzeugt werden, der weniger heiß ist. Das ist besonders bei empfindlicheren Gewebearten ein Vorteil.

 

rowenta wassertank/Dampfgenerator mit Einstellungen

Bei einem herkömmlichen Eisen wird der Dampf direkt in der Sohle erzeugt. Die Temperatur des Dampfes ist dabei nicht regelbar, sondern strömt in der stärksten Hitze aus dem Gerät. Bei empfindlichen Stoffen muss daher bei den herkömmlichen Eisen ein Stoffüberzug für die Sohle verwendet werden.

Weiterhin wird das optimal glatte Bügelergebnis im Dampfbügelstation Test durch die große Dampfmenge, mit 100 Gramm Dampf pro Minute und mehr erzeugt. Wird diese Leistung mit der des Dampfbügeleisens verglichen, sieht das Ergebnis anders aus: Lediglich bis zu 50 Gramm Dampf wird beim herkömmlichen Dampfbügeleisen zur Verfügung gestellt.

 

Über zusätzliche Knöpfe kann bei einigen Modellen kurzfristig eine extra Dampfmenge hinzugeschaltet werden. Daher sind die getesteten Geräte im Dampfbügelstation Test die beste Wahl, wenn es um die perfekt gebügelte Wäsche geht.


Ausstattung im Dampfbügelstation Test

Gute Modelle verfügen im Dampfbügelstation Test in der Regel über einen genügend großen Tank, der bis zu zwei Liter Wasser aufnehmen kann.

Dabei hat sich als hilfreich erwiesen, dass der Behälter zum Auffüllen abgenommen werden kann, damit er schnell und unkompliziert mit Flüssigkeit befüllt werden kann. Bei den getesteten Geräten hat es sich als Vorteil erwiesen, dass das Behältnis während der Bügelzeit zwischendurch befüllt werden konnte, ohne das Gerät vom Stromnetz zu nehmen.

 

Bei anderen Bügeleisen, bei deneAusstattung und Produkthinweise einer Dampfbügelstationn dieser Service nicht vorhanden ist, verlängert sich die Bügelzeit entsprechend. Durch die Teilung von Bügelgerät und Wassertank liegt das Produkt während der Arbeit leicht in der Hand und kann einfach verwendet werden.

 

Die Dampfbügelstation weist im Dampfbügelstation Test genauso wie auch das Dampfbügeleisen viele wichtige Funktionen auf. Ein System gegen Kalkablagerungen darf dabei nicht fehlen. Dadurch ist es möglich, auf destilliertes Wasser zu verzichten und Leitungswasser zu verwenden. Auch eine Abschaltautomatik ist eine wichtige Funktion, die das Bügeleisen vor Überhitzung schützt, falls einmal vergessen wird, es abzustellen.


Benutzerfreundlichkeit geht vor!

Wer sich nicht an eine Dampfstation herantraut, aus Angst, eine verkehrte Einstellung zu verwenden, kann jetzt umdenken.

 

Benutzerfreundlichkeit einer Bügelstation

Denn viele Hersteller sind dazu übergegangen, einige wichtige Einstellungen für die Temperatur und den Dampf vorzugeben.

Daher muss für bestimmte empfindliche Gewebe, wie zum Beispiel Blusen oder Hosen, die aus feinem Gewebe gemacht wurden, lediglich eine Voreinstellung ausgewählt werden.

 

Fehler konnten im Dampfbügelstation Test daher gar nicht gemacht werden. Das ist eine gute Einrichtung für diejenigen, die bisher mit einer Dampfbügelstation noch nicht gearbeitet haben.


Diese wichtigen Dinge sollten beim Kauf beachtet werden

Im Dampfbügelstation Test zeigte sich, dass die Bügelarbeit dank der vielen Vorteile der Bügelstation leicht von der Hand geht.

Die Station wird mit einer Basis sowie dem Bügeleisen ausgeliefert. Dabei enthält die Basis einen Wassertank, in den die Flüssigkeit eingefüllt werden kann. Daneben steht ein Boiler bereit, durch den das eingefüllte Wasser aufgeheizt wird, wodurch der Dampf entsteht.

 

Darüber hinaus ist ein langer Schlauch vorhanden, der mindestens zwei Meter Länge misst. Dieser ist mit dem Bügeleisen verbunden, damit der Dampf in das Bügeleisen gelangen kann.

Der Dampfbügelstation Test hat gezeigt, dass diese Kombination das ideale Gerät für den professionellen Bereich ist. Doch zeigt diese Art Bügeleisen auch im privaten Bereich einige Vorzüge. Besonders für Haushalte, in denen viel Wäsche anfällt, ist die Dampfbügelstation mittlerweile eines der am häufigsten nachgefragten Haushaltsgeräte.

Aber auch Paar- oder Singlehaushalte haben die Vorzüge dieses praktischen Artikels bereits für sich entdeckt.


Die Vor- und Nachteile im Dampfbügelstation Test

Grüner HakenVorteile:

 

 

  • Durch den großen Boiler, der in der Basis eingebaut wurde, kann das Handgerät einfach über die Wäsche geführt werden.
  • Das Bügeln fällt auch deswegen leicht, weil das Bügeleisen selber, durch die Auslagerung des Wassertanks und des Generators in einer separaten Basisstation wenig wiegt. Daher ist das Eisen einfacher zu handhaben. Im aktuellen Dampfbügelstation Test wurden die Bügeleisen gewogen. Sie wiesen lediglich ein Gewicht von bis zu einem Kilogramm auf. Das sind beinahe 40 Prozent weniger als bei einem herkömmlichen Bügelgerät. Bei einer längeren Bügeldauer lässt sich die Wäsche dadurch einfacher bügeln, ohne dass die Arbeit mühsam wird.
  • Der wahre Vorteil der Dampfbügelstation liegt jedoch in der langen Verwendbarkeit des Produkts, ohne die Station nachfüllen zu müssen. Mit einem vollen Tank kann eine größere Wäschemenge ohne Probleme bis zum Ende gebügelt werden. Selbst wenn die Bügelzeit sich über zwei oder drei Stunden hinzieht, ist es möglich, ohne Störungen weiter zu arbeiten. Da ein Arbeitsgang nicht permanent von Dampfstößen begleitet wird, ist diese lange Arbeitszeit möglich.

Grüner Haken

Weitere Vorteile:

 

  • Falls doch einmal Wasser nachgefüllt werden muss, konnte das bei den meisten Geräten im Dampfbügelstation Test mit lediglich einer kleinen Unterbrechung durchgeführt werden. Ohne die Station vom Netz zu nehmen.
  • Doch das Wichtigste an der Dampfbügelstation ist die Dampfmenge. Denn die ist wesentlich höher als bei einem einfachen Dampfbügeleisen. Der Dampf wird zudem bei hohen Dampfausstößen stark verfeinert. Er kann dadurch tief in das Gewebe der Bügelwäsche eindringen. Der Stoff wird daher weicher und es ist einfacher ihn zu formen. Das führt dazu, dass Falten leicht und ohne viel Mühe zum Verschwinden gebracht werden können. Überdies können Stoffe übereinandergelegt und gebügelt werden, was wertvolle Bügelzeit spart.
  • Der Dampf steht im Übrigen bei niedrigen Temperaturen zur Verfügung. Daher können Stoffe, die eine sensible Behandlung benötigen, wie zum Beispiel Blusen oder Hemden schonend glattgebügelt werden.
  • Im Dampfbügeleisen Test hat sich ergeben, dass die Bügelergebnisse, die mit der Dampfbügelstation erzielt werden können, trotz Zeitersparnis hervorragend sind. Die Wäsche wird glatt und fühlt sich geschmeidig an. Die Ergebnisse sind außerdem besser als bei der Verwendung des klassischen Dampfbügeleisens.

rotes KreuzNachteile:

 

  • Durch die Basisstation kann zwar das Bügeleisen einfach gehandhabt werden. Doch die Station selber kann ein beachtliches Gewicht, von bis zu sechs Kilogramm haben. Auch erfordert die Aufstellung der Basis einiges an Platz, da sie bis zu 30 Zentimeter breit sowie über 40 Zentimeter lang sein kann. Das alles bei einer Höhe von etwa 30 bis 40 Zentimetern. Wegen der hohen Leistung, die durch die Basisstation zur Verfügung gestellt wird, steigen die Stromkosten an. Doch konnten diese im Dampfbügelstation Test bei einigen Modellen reduziert werden. Durch eine Eco Taste war die Art der Energieversorgung komfortabel einstellbar. Bei einigen Geräten sparte das bis zu 20 Prozent Strom.
  • Der Preis der Bügelstation kann über dem eines Dampfbügeleisens liegen.

Dampfbügelstation Test: Unsere Empfehlung

Für viele Kunden steht bereits vor dem Kauf der Dampfbügelstation fest, welches Gerät ausgewählt werden soll. Schließlich hat jeder Mensch eine eigene Vorstellung davon, welcher Marke er treu sein möchte.

 

Tefal Bügelstation mit Halterung und Verschluß

Tefal GV7620 Dampfbügelstation

Doch lässt sich unter den Bügeleisenfabrikanten ein Hersteller ausfindig machen, der durch seine Leistungen hervorragt. Dieser beschäftigt sich bereits von Beginn der Unternehmensgründung an mit dem Thema Bügeleisen. Er kann daher auf eine lange Zeit der Erfahrung zurückblicken. Das ist in unserem Test die Firma Tefal.

Deren Produkte haben in allen Tests mit besten Noten abgeschnitten. Im Weiteren wurden auch Kundenstimmen in die Bewertung mit einbezogen. Denn nur im Dauergebrauch zeigt sich, wie ein Produkt sich bewährt. Die Kunden des Konzerns Tefal sind der Meinung, dass die Dampfbügelstation nicht nur bei der täglichen Verwendung überzeugen kann.

 

Auch in Bezug auf eine erstklassige Kundenbetreuung, die von Tefal zur Verfügung gestellt wird, konnte der Produzent der Dampfbügelstationen einige Punkte bei uns sammeln. Unser Eindruck wurde durch einige Testergebnisse anderer Tester bestätigt: Nicht zuletzt Stiftung Warentest kürte Dampfbügelstationen von Tefal mit dem ersten Platz im Vergleich mit Stationen anderer Firmen.


Fazit: Wann lohnt sich die Anschaffung einer Dampfbügelstation?

Für den Gewerbebetrieb, wo immer viel Wäsche für Kunden gebügelt werden muss, ist die Dampfbügelstation ein beinahe zwingend notwendiges Gerät.

Doch auch für Privathaushalte lohnt sich der Kauf einer Bügelstation. Denn durch diese wird eine Erleichterung bei der täglichen Bügelarbeit geboten: Große Wäschemengen können einfach hintereinander gereiht gebügelt werden, ohne Pausen machen zu müssen, um Wasser nachzufüllen.

 

Fliegender Roboter mit Daumen hochDurch den hohen Dampfdruck werden auch dicke, feste Stoffe schnell fertig gebügelt. Der starke Dampf dringt in die Fasern ein, macht sie weich und geschmeidig. Das Glätten funktioniert mit der Station beinahe mühelos. Wäschestücke müssen nur noch von einer Seite gebügelt werden, die andere Seite wird automatisch durch den einen Bügelvorgang geglättet.

Nicht nur große Haushalte, in denen viele Personen zusammenleben profitieren von der praktischen Bügelstation. Auch Ein- oder Zweipersonenhaushalte haben einen Nutzen von dem Gerät.

 

Denn für die Bügelarbeit muss mit dieser innovativen Neuanschaffung nur noch ein kleiner Teil der Zeit aufgebracht werden, den die Bügelarbeit vorher in Anspruch nahm.

Für kleinere Haushalte gibt es übrigens kleinere Stationen, die mit einem weniger großen Wassertank bestückt sind.